Dessau

In den letzten Jahren gewann die Städtereise immer mehr an Beliebtheit. An Kultur und Geschichte interessierte Besucher haben so die Möglichkeit, das Flair, die Architektur und bekannte Sehenswürdigkeiten einer Stadt oder Metropole, hautnah zu erleben.

Eine durch interessante Architektur und Geschichte geprägte Stadt, ist Dessau. Nach Halle und Magdeburg ist Dessau die drittgrößte Stadt Sachsen-Anhalts und zählt, seit dem Zusammenschluss mit Roßlau, über 80.000 Einwohner. Landschaftlich sehr attraktiv gelegen, in einer weiten Auenlandschaft beiderseits der Mulde, bietet die Stadt beste Vorraussetzungen für eine erlebnisreiche Städtereise.

Urlaub Dessau - Sehenswürdigkeiten und Architektur

Ein Urlaub in der Muldenstadt bietet Kulturinteressierten zahlreichen Möglichkeiten. Im Anhaltischen Theater, einem der größten und bekanntesten Bühnenhäusern in ganz Europa, finden Konzerte und Aufführungen statt. Im Schloss Georgium können Kunstwerke in der Anhaltischen Gemäldegalerie bewundert werden. Das Museum für Stadtgeschichte informiert über historische Entwicklung und Geschichte der Stadt.

2013 wurde das Gartenreich von Dessau für die 100 Euro Goldmünze auserwählt. Diese Goldmünze erhält jedes Jahr ein neues Motiv.

Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, bestechen Bauhaus und die Meisterhäuser, an Architektur interessierte Besucher, durch ihren puristischen Baustil. Umgeben von Schlössern, wie "Mosigkau" und "Luisium", mit seinen wunderschönen Gärten und Parkanlagen, bietet sich die Stadt auch ausgezeichnet für Wanderungen und Radtouren entlang des Muldenufers an. Schloss und Park Luisium gehören heute ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Urlaub Dessau - Übernachtungsangebote

Um allen Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt Beachtung schenken zu können, sollten im Urlaub auch Übernachtungen mit einkalkuliert werden. Ob im 4 Sterne Hotel, der Ferienwohnung mit Selbstverpflegung oder in einer Pension, Dessau bietet für Jeden die passende Unterkunft.

Für geschichtlich interessierte Städtereisende, sollte Dessau auf jeden Fall eine Rolle in der zukünftigen Urlaubsplanung spielen.